Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden die zur Pfarrei Hl. Petrus Bobenheim-Roxheim gehören.


Hl. Kreuz, St. Peter, St. Nikolaus Beindersheim

mehr Infos


St. Laurentius Bobenheim

mehr Infos


St. Leodegar Gerolsheim

mehr Infos


St. Martin Heßheim

mehr Infos


Pfarrkirche St. Maria Magdalena Roxheim
Pfarrkirche St. Maria Magdalena Roxheim
Foto: Martina Ulrich

St. Maria Magdalena Roxheim

mehr Infos

Ortsrand Beindersheim mit Blick auf beide Kirchturmspitzen
Dorfbild mit Blick auf die Kirche St. Laurentius Bobenheim
Dorfbild Gerolsheim mit Blick zur kath. Kirche St. Leodegar
Ortsrand Heßheim mit Blick auf die Kirche St. Martin
Ortsrand Roxheim mit Blick zur Pfarrkirche St. Maria Magdalena Roxheim

Sonntag, 01. September 2019

Wichtige aktuelle Informationen!

Bild: gemeinfrei - pixabay.com

Änderungen bezüglich Gottesdienste, Taufe, etc.

Liebe Gemeinden,

mit dem Wechsel von Pfarrer Rubel und der beiden Diakone, Herrn Stellmann und Herrn Weick, auf andere Stellen ist unser Pastoralteam auf 2 Personen (mit einem Stellenumfang von 1,8 Stellen) verkleinert. Diese Veränderung bringt auch Veränderungen in der pastoralen Arbeit mit sich, da sie im bisherigen Umfang von mir und unserer Gemeindereferentin Frau Lingenfelder-Faber nicht mehr geleistet werden kann.

Änderungen wird es im Bereich der Gottesdienste geben. Die Gottesdienstzeit für Roxheim müssen wir auf 10.30 Uhr verschieben; was die Möglichkeit ergibt, am Vormittag noch eine zweite Messe zu feiern. Das vereinfacht unserem Büro die Suche nach Organisten, da wir mit 2 Organisten auskommen können. Mitunter werden zur Zeit bis zu 4 Organisten an einem Sonntag gebraucht.

Bitte hier besonders die Veröffentlichungen im Amtsblatt und die Vermeldungen beachten.

Taufe ist die Aufnahme in die Gemeinschaft der Glaubenden und der Gemeinde. Somit ist auch Taufe keine private Familienfeier, sondern gehört in den Vollzug der ganzen Gemeinde. Im Ritus heißt es: „Mit großer Freude empfängt dich die Gemeinschaft der Glaubenden“. Deshalb werden die Taufen nun auch während der Messfeiern stattfinden, wo die Glaubensgemeinschaft versammelt ist.

Da ein Priester nur einmal am Tag einer Eucharistiefeier vorstehen darf, wird direkt im Anschluss an eine Beisetzung ein Sterbeamt nicht mehr möglich sein. Möglich ist es aber in einer der nächst folgenden Eucharistiefeier, die wir dann als Sterbeamt feiern.

Anpassen mussten wir auch die Besuche zu Geburtstagen und Jubiläen. Unser Pastoralteam wird zum 90. und ab dem 95. Geburtstag, sowie bei Diamantenen und Eisernen Hochzeiten die Jubilare besuchen, zum 80. Geburtstag und zu Goldenen Hochzeit wird dieser Dienst von Ehrenamtlichen wahrgenommen.

In den letzten Tagen wurde uns viel Mut gemacht, mit den Veränderungen die nächste Zeit anzugehen, verbunden mit der Bitte „passen sie auf sich auf und übernehmen sie sich nicht“. Deshalb bitten wir Sie um Verständnis für notwendige Veränderungen.

Herzliche Grüße
Ihr Michael Baldauf, Pfr.

Anzeige

Anzeige