Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden die zur Pfarrei Hl. Petrus Bobenheim-Roxheim gehören.


Hl. Kreuz, St. Peter, St. Nikolaus Beindersheim

mehr Infos


St. Laurentius Bobenheim

mehr Infos


St. Leodegar Gerolsheim

mehr Infos


St. Martin Heßheim

mehr Infos


St. Maria Magdalena Roxheim

mehr Infos

Ortsrand Beindersheim mit Blick auf beide Kirchturmspitzen
Dorfbild mit Blick auf die Kirche St. Laurentius Bobenheim
Dorfbild Gerolsheim mit Blick zur kath. Kirche St. Leodegar
Ortsrand Heßheim mit Blick auf die Kirche St. Martin
Ortsrand Roxheim mit Blick zur Pfarrkirche St. Maria Magdalena Roxheim

Donnerstag, 09. April 2020

fürbitten - für dich

© Pfarrei Hl. Petrus Bobenheim-Roxheim

Ölbergandacht an Gründonnerstag, 09. April 2020, 21 Uhr im Livestream

In unserer Ölbergandacht wollen wir Ihre Sorgen und Ängste in Fürbitten vorbringen.

In der Nacht zum Karfreitag begleiten wir Jesus in seinem Leiden auf dem Ölberg.

Wir betrachten die Ereignisse der Nacht, aber auch ein vertontes Gebet von Silja Walter.

Leiden, Tod; Krankheit wollen wir bewusst Raum bieten, aber auch Gottes Art Schöpfung zu heilen betrachten, um daraus Hoffnung und Trost zu schöpfen.

Auch wir haben Ängste, Sorgen, Leid
Wir wollen uns dieser Sorgen
aber auch des Trostes
und der Kraft – in Jesus Leben zu strömen - bewusst werden.

Wir wachen und beten,

so können wir unsere Sorgen und Ängste mit den Worten

Ich wache, weil dieses passiert in der Welt, in meinem Leben
Ich wache, weil dieses mir Angst macht

Und unsere Bitten mit

Ich bete um dieses
Ich bete, dass dieses passiert

vorbringen

Wir denken, dass wir alle gerade in diesen Zeiten ein oder mehrere spezielle Ängste, Sorgen und Hoffnungen für „dieses“ haben.

Wenn Sie passende Fürbitten haben, senden Sie sie bitte an

mailto:fuerbitten@pfarrei-heiliger-petrus.org

Wir bringen diese in der Ölbergandacht vor und zünden ein Licht an.

Vielen Dank!


Einladung zur Ölbergandacht in Heßheim im Livestream der Pfarrei

Gründonnerstag, 09. April 2020, 21 Uhr

Gemeinsames Gebet in der Ölbergandacht

Herr Jesus Christus
Lass uns Dein heiliges Leiden betrachten,
in Schmerz und Mitleid
aber auch in Dankbarkeit,
Erfülle unser Herz mit Liebe zu Dir
In Versuchung und Leiden
        Wollen wir Deiner Todesangst am Ölberg gedenken
Wir wollen im Gebet, Gesang aber auch in Stille,
Kraft und Trost suchen
        Um in allem den Willen Deines Vaters zu tun.

 (Stille)

 Um Diese Gnade bitten wir dich
        Der du lebst und herrschst in alle Ewigkeit

Amen

Lieder:
Bleibet hier GL 286
Krankenheilung (Gebetsgedicht von Silja Walter, M: Barbara Kolberg)

 

Anzeige

Anzeige