Sonntag, 05. Dezember 2021

3G Regel auch in Gottesdiensten

Foto: www.pixabay.com

Bitte beachten Sie !

Aufgrund der neuen Corona-Bekämpfungsverordnung gilt ab sofort für alle Gottesdienstbesuche die 3G-Regel (vollständig geimpft, genesen, getestet). Es gilt nur ein Test einer offiziellen Stelle (kein Selbsttest!), der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Ohne einen solchen Nachweis ist eine Teilnahme an den Gottesdiensten nicht möglich! Dies gilt auch für Jugendliche, die über 12 Jahre und 3 Monate alt sind.

Von der Pflicht zur Vorlage eines Nachweises ausgenommen sind nur noch Kinder, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder Jugendliche unter 12 Jahre und 3 Monate.

Für  alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gilt nun wieder während des gesamten Gottesdienstes die Maskenpflicht (OP-Maske oder eine Maske des Standards KN95/N95 oder FFP2) sowie das Abstandsgebot zwischen Menschen, die nicht in häuslicher Gemeinschaft leben.

Bitte beachten Sie unser aktuelles Hygienekonzept und unsere Vorgaben für die Weihnachtsfeiertage (Anmeldung erforderlich!). Vielen Dank.

Bleiben Sie gesund !