Pfarrgremien

Am 16./17. November 2019 wurden die neuen Mitglieder der Pfarreiräte, Verwaltungsräte und Gemeindeausschüsse für die kommenden vier Jahre gewählt. Die Wahlbeteiligung lag bei rund 11,9 Prozent. Die gesamten Wahlergebnisse finden Sie hier.

In unserer Pfarrei Hl. Petrus Bobenheim-Roxheim mit den Gemeinden Beindersheim, Bobenheim, Gerolsheim, Heßheim und Roxheim wurden nun folgende Gremien gebildet:

Pfarreirat

Der Pfarreirat trägt - zusammen mit dem Pfarrer und den pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern - Verantwortung für ein aktives Leben in der Pfarrei. Er erarbeitet in enger Vernetzung mit den einzelnen Gemeinden das "Pastorale Konzept". Diese Konzept regelt, wie auf Grundlage der konkreten Situation vor Ort und den gesellschaftlicher und kirchlicher Veränderungen die Aufgaben der Kirche erfüllt werden können. Dazu analysiert der Pfarreirat die Situation in den Gemeinden, legt entsprechend den Erfordernissen pastorale Schwerpunkte, Ziele und Maßnahmen fest und fördert das Zusammenwachsen der Pfarrei.

Neben den jeweils zwei aus jeder Gemeinde direkt gewählten Mitgliedern gehören zum Pfarreirat auch das Pastoralteam, die Vorsitzenden der Gemeindeausschüsse, ein/e Delegierte/r des Verwaltungsrates, zwei Vertreter der Jugendverbände und Jugendgruppen, ein/e Vertreter/in der Erwachsenenverbände sowie ein/e Vertreter/in der Kindertagesstätten. Alle Mitglieder haben Stimmrecht.

Die Sitzungen des Pfarreirates sind öffentlich.

Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat berät und beschließt über die personellen, räumlichen und finanziellen Angelegenheiten der ganzen Pfarrei Hl. Petrus. Er erstellt den Haushaltsplan und die Jahresrechnung und er entscheidet über Dienst- und Arbeitsverträge sowie über Bau- und Grundstücksangelegenheiten. Damit ist der Verwaltungsrat für das Vermögen und alle Kirchenstiftungen in der Pfarrei verantwortlich. Das Vermögen der Kirchenstiftungen bleibt in deren Eigentum. Der Verwaltungsrat kann Aufgaben an den Gemeindeausschuss delegieren.

Neben den jeweils zwei aus den Gemeinden direkt gewählten Mitgliedern gehören zum Verwaltungsrat der leitende Pfarrer, ein/e Delegierte/r des Pfarreirates (beratend) sowie allle weiteren Mitglieder des Pastoralteams (beratend).

Die Sitzungen des Verwaltungsrates sind nicht öffentlich. Die Mitglieder sind zur Amtsverschwiegenheit verpflichtet. 

Gemeindeausschuss

In unserer Pfarrei gibt es je einen Gemeindeausschuss in den Gemeinden Beindersheim, Bobenheim, Gerolsheim, Heßheim und Roxheim. Der Gemeindeausschuss agiert auf der Ebene der Gemeinde, ist also die Vertretung der Gläubigen vor Ort. Im Rahmen des "Pastoralen Konzepts" der Pfarrei koordiniert und fördert er das kirchliche Leben in seiner Gemeinde. Dabei trägt er besonders Sorge für ein lebendiges Leben, für die Weitergabe des Glaubens und für den karitativen Dienst.

Neben den direkt gewählten Mitgliedern (Beindersheim: 3, Bobenheim: 3, Gerolsheim: 3, Heßheim: 6 und Roxheim: 5) gehören mindestens ein/e Vertreter/in aus dem Verwaltungsrat und mindestens ein/e Vertreter/in aus dem Pfarreirat. Das Pastoralteam ist nicht Mitglied des Gremiums. Es kann an den Sitzungen jedoch teilnehmen.

Die Sitzungen der Gemeindeausschüsse sind öffentlich.